4 In Allgemein/ Fashion/ Rezepte

Spätsommer: Kleid und Mantel in khakigrün & Rezept für einen Tomatensalat mit Sumach-Zwiebeln

Eine völlig falsche Wettervorhersage ist schuld, dass ich mir diese khakigrüne Kleid kaufen musste! Als wir uns Anfang August von unserem Kurzurlaub im Alpbacherhof auf den Heimweg nach Salzburg machten, wollten wir den Tag noch in Innsbruck verbringen. Es war Regen und Abkühlung vorhergesagt, darum habe ich mir eine lange Hose und Sneakers angezogen. Das Wetter wurde aber immer schöner und schöner. In Innsbruck hatte es 29 Grad und ich war natürlich viel zu warm angezogen. Da war es in den klimatisierten Geschäften richtig angenehm. Das Kleid in diesem goldenen khakigrün habe ich bei Cos gefunden, ich mag diesen Stil mit den schlichten geradlinigen Schnitten sehr gerne.

Etwas richtig sommerliches wollte ich mir nicht mehr kaufen, dank der Farbe und den längeren Ärmeln sieht es schon ein bisschen herbstlich aus, ist aber trotzdem leicht und luftig. Ich kann mir gut vorstellen, es an kühleren Tagen mit einer blickdichten Strumpfhose und Chelseaboots zu tragen. Jedenfalls habe ich es gleich angezogen und wir verbrachten den Tag in Innsbruck bei schönstem Sommerwetter.

Lustigerweise habe ich daheim entdeckt, dass mein Leinenmantel, aus der letzten Saison exakt die gleiche Farbe hat. Er passt in diesen Spätsommertagen, wenn es morgens schon etwas frischer ist, ganz perfekt dazu.

inastil, Cos, Cosdress, Over50style, Dress, Modeberatung, Stilberatung, Kleid, Herbstmode, Ü50Mode, Streetstyle, Ageless,_-2Khakikleid2inastil, Cos, Cosdress, Over50style, Dress, Modeberatung, Stilberatung, Kleid, Herbstmode, Ü50Mode, Streetstyle, Ageless,_-7inastil, Cos, Cosdress, Over50style, Dress, Modeberatung, Stilberatung, Kleid, Herbstmode, Ü50Mode, Streetstyle, Ageless,_-15Khakikleid3inastil, Cos, Cosdress, Over50style, Dress, Modeberatung, Stilberatung, Kleid, Herbstmode, Ü50Mode, Streetstyle, Ageless,_-5Khakikleid1inastil, Cos, Cosdress, Over50style, Dress, Modeberatung, Stilberatung, Kleid, Herbstmode, Ü50Mode, Streetstyle, Ageless,_-10

Unsere Tomaten sind heuer wieder so schön und schmecken am besten frisch vom Strauch. Zurzeit können wir fast jeden Tag ein ganzes Körbchen ernten. Ich habe ein neues Rezept aus dem SIMPLE Kochbuch von Ottolenghi ausprobiert. Es kommt dabei natürlich vor allem auf die Qualität der Tomaten an, so reif wie es nur geht sollen sie sein.  Ein knuspriges Brot dazu und fertig, entweder als kleines Mittagessen, oder der Salat gesellt sich auch gerne zu anderen Gerichten die gerade auf dem Tisch stehen. Ich bin noch nicht ganz bereit die lauen Sommerabende ziehen zu lassen,  so nützen wir jede Gelegenheit, auch abends noch draußen auf der Terrasse oder am Teich zu essen.

inastil, Tomaten, Tomatoes, Tomatensalat, Vorspeise, Antipasti, Tomatenernte, Sumach-6Tomate1inastil, Tomaten, Tomatoes, Tomatensalat, Vorspeise, Antipasti, Tomatenernte, Sumach-9Tomatensalat2inastil, Tomaten, Tomatoes, Tomatensalat, Vorspeise, Antipasti, Tomatenernte, Sumach-3

Tomatensalat mit Sumach-Zwiebeln und Pinienkernen

1 mittelgroße Zwiebel
1 1/2 EL Sumach
1 EL weißer Balsamico
750g Tomaten (am besten verschiedene Sorten und Größen)
3 EL Olivenöl
Basilikumblätter  (ich habe auch noch Koriander verwendet)
2 EL Pinienkerne ohne Fett geröstet
Salz und Pfeffer

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Mit Sumach, Essig und Salz in eine Schüssel geben. Alles kräftig durchmischen, dann für ungefähr eine 1/2 Stunde beiseite stellen, bis die Zwiebelringe weich werden.

Die großen Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden, kleine Tomaten halbieren, alles in eine Schüssel füllen. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Basilikum dazugeben und behutsam vermengen.

Die Zwiebelringe darauf verteilen und das Gericht mit den gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.

Auf den Bildern noch zu sehen ist die Avocado-Gurkensuppe (das Rezept habe ich hier aufgeschrieben) etwas dicker, ohne Wasser zubereitet und im Ofen geröstete Paprikaschoten mit Dressing und Schafskäse.

inastil, Cos, Cosdress, Over50style, Dress, Modeberatung, Stilberatung, Kleid, Herbstmode, Ü50Mode, Streetstyle, Ageless,_-4

Alles Liebe
Regina

 

Werbung durch Markennennung (alles selber gekauft)

Kleid: Cos aktuell
Mantel: Zara (letzte Saison)
Schuhe: Geox
Tasche: Celine

 

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Sylvia Waldmann
    25. August 2019 at 9:29

    Liebe Regina,
    wiedermal ein sehr hübsches Kleid, das dir perfekt steht und mehr als perfekt präsentiert wird! Und die Rezepte – einfach und lecker!
    Liebe Grüße
    Sylvia

    • Reply
      inastil
      25. August 2019 at 22:23

      Liebe Sylvia,
      ich danke dir für dein liebes Feedback, freue mich sehr, wenn dir mein neues Kleid gefällt.
      Liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Claudia Braunstein
    25. August 2019 at 16:47

    Liebe Regina, das Kleid ist ganz nach meinem Geschmack, sehr fesch. Ich freu mich schon auf unser nächstes Frühstücks Date. Liebe Grüße, Claudia

    • Reply
      inastil
      25. August 2019 at 22:26

      Danke dir, liebe Claudia!
      Eine schöne Zeit in Rom und bis bald!
      Liebe Grüße
      Regina

    Schreibe eine Antwort zu Sylvia Waldmann Antwort abbrechen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: