12 In Fashion/ Rezepte

Klassischer Look in schwarz-weiß & Rezept für eine Linsensuppe mit Feta

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir fehlt heuer tatsächlich ein wenig die Lust im Winter Sale etwas zu kaufen, obwohl das immer ein bisschen für Schmetterlinge im Bauch gesorgt hat. Vielleicht habe ich auch nur ein schlechtes Gewissen, sind doch so viele schöne Stücke in meinem mehr als vollen Schrank. Die Gelegenheiten zum Ausführen sind aus bekannten Gründen sehr rar, daher habe ich mich aufgemacht zu einem kleinen Shopping Trip im eigenen Kleiderschrank. Herausgekommen ist dabei ein bequemer und unaufgeregter Look, ganz klassisch in schwarz-weiß, eigentlich eher ein sanftes cremeweiß.

Mein Look

So winterlich schaut es im Moment bei uns gerade nicht mehr aus, die Bilder stammen vom letzten Montag, danach ich es richtig warm geworden fast schon frühlingshaft. Aber der Winter ist Anfang Februar halt noch nicht vorbei, wir brauchen noch länger warme Strickteile. Kombiniert mit der legeren, schwarzen Hose in Lederoptik, einem feinen schwarzen Rolli aus Wolle, kommt der weiße Strick-Cardigan aus Wolle (ihr merkt schon, ich mag keinen Strick mit Kunstfasern) mit überschnittener Schulter, super zur Geltung. Diese klassische robuste Cardigan war ein echter Glücksgriff, er ist bei mir fast das ganze Jahr griffbereit. Besonders liebe ich ihn auch an kühlen Abenden auf der Terrasse. Bis dahin dauert es etwas, kommende Woche soll es wieder schneien. Jetzt ist noch die Zeit für wärmende Suppen.

Mein Look zum Nachstylen:

Linsensuppe mit Feta

Eine wärmende und aromatische Suppe, mit duftenden Gewürzen ist für mich im Winter ein absolutes Soulfood. Sie schmeckt, besonders nach einem langen Spaziergang oder Arbeitstag, ist wirklich schnell gemacht und die Zutaten hat fast jeder daheim.

Zutaten:

1 Tasse rote Linsen
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe (wer mag)
1 Dose Tomaten in Stücke
3/4 l Gemüsebrühe
Olivenöl
1 TL Ras el Hanut
Salz und etwas Zucker
Saft 1/2 Zitrone

Topping:

Feta
Dukkah (habe ich genommen)
es geht auch Petersilie oder Koriander
ein paar Tropfen Olivenöl und Zitronensaft

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und im Olivenöl andünsten, dann kommen die gut gewaschenen Linsen dazu und das Ganze wird kurz durchgeröstet. Dann kommen die Gewürze dazu, anschließend die Dosentomaten und dann mit der Suppe aufgießen. Die roten Linsen haben eine relativ kurze Garzeit, die Suppe ist in ca. 15 Minuten fertig. Mit Salz und dem Zitronensaft abschmecken. Die Suppe auf Teller verteilen und mit etwas zerbröseltem Feta bestreuen. Mit ein paar Tropfen Olivenöl, Kräutern oder einer Dukkah-Gewürzmischung servieren.

Alles Liebe
Regina

Der Beitrag enthält Affiliate Links

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    emgstil
    7. Februar 2021 at 15:58

    Liebe Regina,
    da geht es mir ähnlich: auch ich habe mir kaum etwas Neues zum Anziehen gekauft im Winter-Sale. Es gibt ja auch kaum Gelegenheiten, es zu tragen. Und im Homeoffice reichen die „alten“ Sachen allemal 😉
    Dein Cardigan ist ein Traum, den würde ich auch tragen;-)
    Einen schönen Sonntagnachmittag und liebe Grüße
    Erika

    • Reply
      inastil
      9. Februar 2021 at 12:07

      Liebe Erika,
      ich glaube es ist auch eine gute Gelegenheit für uns alle, bestimmte Teile die man gerne mag, einmal richtig aufzutragen 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Sigrid Klede
    7. Februar 2021 at 17:04

    Liebe Regina, ich bin sowieso nicht die große Shopperin, und Sale lag mir noch nie, das ist mir immer zu unübersichtlich.
    Dein schwarz-cremeweißer Look gefällt mir gut, so könnte ich auch rumlaufen bzw. das mal nachstylen. Und gerade in diesem Jahr und dieser Zeit möchte ich weder nachlässig sein, noch unstylisch, ich möchte auch auf mich achten. Und „unaufgeregt“ aber trotzdem schick und angezogen ist genau der richtige Ausdruck.
    Und Dein Rezept ist mal wieder genau nach meinem Geschmack, Soulfood für graue Tage. Ich hätte da noch einen Tipp, ich nutze gerne eingelegte Salzzitronen (wird häufig in der israelischen/arabischen Küche verwendet), könnte ich mir statt dem Zitronensaft gut vorstellen. Ich mache da immer ein paar Gläser auf Vorrat.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch
    Sigrid

    • Reply
      inastil
      9. Februar 2021 at 11:45

      Liebe Sigrid,
      ja ich kenne Salzzitronen, danke für den Tipp, das werde ich nächstes Mal ausprobieren.
      Sale in den großen Geschäften mag ich auch nicht, da liegt alles so unübersichtlich und lieblos herum. Ich habe immer eher in kleinen feinen Geschäften oder oder im Netz gestöbert, heuer halt eben nicht.
      Alles Liebe
      Regina

  • Reply
    Claudia Braunstein
    7. Februar 2021 at 19:45

    Hallo Regina, Linsen mit Feta ist notiert, darauf wäre ich nie gekommen. Bis ganz bald, liebe Grüße, Claudia

    • Reply
      inastil
      9. Februar 2021 at 11:39

      Hallo liebe Claudia,
      die Kombination schmeckt wirklich sehr gut, freu mich, wenn du es ausprobierst.
      Bis hoffentlich bald
      Regina

  • Reply
    Wonderful Fifty
    8. Februar 2021 at 19:02

    Liebe Regina, dein schwarz-weißer oder eigentlich schwarz-cremeweißer Look ist absolut mein Fall – ein Outfit, wie ich es auch immer wieder in den verschiedenen Variationen gerne trage. Unaufgeregt, aber doch stylisch, bequem und locker, aber doch ansprechend – so muss für mich Kleidung sein und das triffst du hier einfach perfekt. Aber nicht nur das Outfit auch mit deiner Suppe triffst du bei bei mir ins Schwarze. Ich bin in der kalten Zeit sowieso ein total Suppenkaspar, Feta gehört meine Liebe, ja und Linsen haben nach vielen Jahren auch wieder Zugang zu meiner Küche gefunden. Daher ein Essen, das bei mir auch immer wieder gerne auf dem Tisch landet.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    • Reply
      inastil
      9. Februar 2021 at 11:37

      Liebe Gesa,
      es freut mich wirklich, dass dir mein Look so gut gefällt. Bei den Suppen bin ich auch immer für neue Anregungen zu haben, besonders gern mag ich auch asiatische Suppen mit viel Gemüse drinnen.
      Liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Lovely
    9. Februar 2021 at 6:41

    You look beautiful in this neutral outfit. The lentil soup looks yum!
    xoxo
    Lovely
    http://www.mynameislovely.com

    • Reply
      inastil
      9. Februar 2021 at 11:22

      Thank you so much!

  • Reply
    Luisa
    20. Februar 2021 at 21:23

    Das ist wirklich ein toller Beitrag, mir gefällt das Outfit. Die Linsensuppe klingt auch wirklich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://allaboutluisa.com/

  • Reply
    Mira's World
    23. Februar 2021 at 21:17

    Dein Look hat mir schon auf Instagram gefallen! Danke für das Rezept! Wir essen sehr gerne Feta, da passt das super gut! Liebe Grüße!

  • Schreibe eine Antwort zu Wonderful Fifty Antwort abbrechen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: