4 In Allgemein/ Fashion/ Werbung

Entspannter Citylook – monochrom gestylt in hellen Naturfarben

Wenn ich Lieblingsfarben aus meinem Kleiderschrank auswählen müsste, dann wären das helle Naturfarben. Mir gefallen sie ja, die gerade überall gegenwärtigen musterreichen und bunten Sommerlooks, aber halt nicht an mir. Darum greife ich gerne zum ebenso trendigen monochromen Look, das heißt von Kopf bis Fuß in einer einzigen Farbwelt gekleidet. Durch die unterschiedlichen Farbnuancen und Oberflächenstrukturen wirkt der Look trotzdem alles andere als langweilig.

Monochrom statt Muster finde ich auch in leuchtenden Farben und clean gestylt richtig klasse. Bisher habe ich zu einem Teil in kräftiger Farbe den Rest immer sehr schlicht gehalten, aber möglicherweise probiere ich es ja bald mit viel mehr Farbe, wer weiß? Vielleicht sollte ich meine Komfortzone doch einmal verlassen?

Mein Look

Also, wenn ich mir heute bei den richtig sommerlichen Temperaturen die Bilder anschaue, würde ich natürlich das Strickshirt ausziehen, aber als wir das Shooting letzte Woche gemacht haben, hat es super gepasst. Ich finde der leichte Pullunder kann auch einmal fürs Büro oder einen Termin den Blazer ersetzen. Die Bluse hat eine feine Lochstickerei und sieht auch solo getragen sehr hübsch aus. Weiße Blusen in allen Variationen kann man sowieso nie genug haben. Besonders lässig finde ich den Look nur mit der lockeren Hose mit Gummizugbund und dem Strickshirt, schon passen wieder meine geliebten weißen Sneakers dazu.

Das Outfit ist komplett von Opus, ich mag die cleanen Schnitte und habe es vor kurzem in Salzburg gekauft, die superbequeme Hose habe ich hier online gefunden!

Edler Schmuck wertet jedes Outfit auf

Der eigentliche Star meines Looks ist die edle und trotzdem lässige Kette. Dezenter Gold- und Silbermix, unterschiedliche Kettenglieder und Perlen, die Kette Mila ist von Dagmar von Runte Schmuck. Dagmar macht die wunderschönsten Schmuckstücke, da fällt es unglaublich schwer sich zu entscheiden. Ich bin beim Schmuck recht wählerisch und mag es auch nicht zu viel auf einmal zu tragen. Ein Schmuckstück kann einen schlichten Look zu etwas Besonderem machen und ich finde diese Kette zu meinem monochromen Outfit perfekt.

Alles Liebe
Regina

Mein Outfit:

Hose, Bluse und Strickshirt: Opus Fashion
Schuhe: Tamaris (letztes Jahr)
Tasche: Högl

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    evelinwakri
    16. Juni 2021 at 8:00

    Très Chic, würde die Französin sagen und ich finde es ganz genauso! Stilvoll elegant dieser monochrome Look und spiegelt Dich wieder. Das bist Du und es gefällt mir einfach traumhaft an Dir.
    Wobei ich auch sehr gespannt wäre, wie Du diese neuen bunten Trends umsetzten würdest. Knallige Hingucker haben wir schon an Dir gesehen mit dezenten Teilen kombiniert und das hat schon toll ausgesehen.
    Wieder ganz wunderbare Bilder von Dir liebe Regina.
    Einen wunderschönen Tag und ganz liebe Grüße
    Evelin

  • Reply
    Nicole Kirchdorfer
    16. Juni 2021 at 16:01

    Liebe Regina, ich liebe Monochrome. Der Beweis? War eben bei der Post. Eine Retoure abgeben. Da hatte diese nette Boutique das erste mal seit ich hier wohne offen. Und ein Monochromer Look (lastfarben) hat es mir angetan und ist sehr spontan in meine Einkaufstüte gewandert. Wert: unter der Retoure 🙂

  • Reply
    emgstil
    17. Juni 2021 at 14:58

    Liebe Regina, der cleane Chic in Naturtönen passt auch wunderbar zu Deinem Typ. Wobei ich mir auch ein Outfit in einer kräftigen Farbe wie einem dunklen Lila, einem satten Rotton oder einem schönen Olivgrün an Dir gut vorstellen könnte!
    Aber ich finde es gut, dass Du bei Deinen Lieblingsteilen bleibst. Denn in erster Linie soll man sich ja wohlfühlen in der Kleidung.
    Liebe Grüße
    Erika

  • Reply
    Olufsen
    21. Juni 2021 at 9:02

    Ich finden das Outfit ganz schick;)

  • Schreibe eine Antwort zu evelinwakri Antwort abbrechen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: