10 In Allgemein/ Werbung

Zum Thema Haare – meine Erfahrung mit Rezilin®

Wenn es um Haarprodukte geht, bin ich immer neugierig. Früher hatte ich ganz lange Haare, die durch meine Naturkrause fast wie eine Löwenmähne aussahen. Mit der Zeit wurden sie immer kürzer. Schon vor einigen Jahren hatte ich  mit massivem Haarverlust  zu kämpfen, ich investierte in teure Shampoos, Kuren und schluckte die verschiedensten Kapseln. Es half nur wenig, bis mir eine Hautärztin schließlich ein Minoxidilpräperat verschrieb. Ganz langsam wurde es damit besser, aber die volle Haarpracht habe ich nicht mehr bekommen. Das sieht man mir jetzt nicht unbedingt an,  durch meine Naturwellen, erscheinen die Haare einfach etwas voller. Auf das überhaupt nicht charmante Thema Haarausfall, reagiere ich daher sehr sensibel. Im September ging es mit dem Haarausfall wieder verstärkt los. Von Haarausfall spricht man, wenn man mindetstens 100 Haare pro Tag über einen längeren Zeitraum verliert, weit mehr als das hatte ich schon morgens nach dem ersten Kämmen in der Hand. Ich hatte sozusagen echte Nachwuchssorgen. Für Haarausfall in meinem Alter gibt es mehrere Ursachen, unter anderem natürlich auch den hormonellen Umschwung. Ein chemisches Mittel wollte ich nicht mehr verwenden und entschied mich daher,  ein neues Haarwuchsmittel auf Basis von Basilikum zu probieren.

Inastil, Ü50Blog, Haarausfall, Rezilin, Haarkur, Basilikumextrakt, Lifestyleblog, Bestager,_-6

Inastil, Ü50Blog, Haarausfall, Rezilin, Haarkur, Basilikumextrakt, Lifestyleblog, Bestager,_-9

Inastil, Ü50Blog, Haarausfall, Rezilin, Haarkur, Basilikumextrakt, Lifestyleblog, Bestager,_

Inastil, Ü50Blog, Haarausfall, Rezilin, Haarkur, Basilikumextrakt, Lifestyleblog, Bestager,_-18

Das Rezilin® Basilikum Extrakt ist frei von Silikonen und enthält keine Hormone und Konservierungsstoffe. Die Anwendung war für mich etwas gewöhnungsbedürftig, ist jedoch relativ einfach. Die ölige, aber gut nach Kräuter riechende,  Tinktur wird mit einer Pipette auf der Kopfhaut verteilt und einmassiert, danach mit einem Kamm bis in die Haarspitzen verteilt. Das Ganze soll mindestens eine halbe Stunde oder besser über Nacht einwirken. Da ich meine Haare nur zweimal pro Woche wasche habe ich mich entschieden, Rezilin® über Nacht einwirken zu lassen. Ich war auf die Wirkung sehr gespannt. Doch ich musste mich etwas gedulden.

Wie wirkt Rezilin®

Die Haarwachstumsphase wird durch den Einsatz von Basilikum und Koffein verlängert und Haarausfall, aufgrund der Hormonumstellung in den Wechseljahren, reduziert.  Die Nährstoffversorgung der Kopfhaut und der Haarwurzeln wird unterstützt und es spendet den Haaren intensive Feuchtigkeit, sodass die sie glänzender und geschmeidiger werden.

Mein Fazit

Die Wirkung setzt natürlich nicht von einen Tag auf den anderen ein. Nach gut zwei Wochen regelmäßigerAnwendung, fand ich meine Haare nicht mehr so spröde, sondern kräftiger und glänzender. Jetzt nach sieben Wochen Testzeit hat sich tatsächlich mein Haarausfall auf ein normales Ausmaß reduziert und am Haaransatz kann man schon gut den Nachwuchs erkennen.

Meine Mähne werde ich nicht wiederbekommen, die würde jetzt auch gar nicht mehr zu mir passen. Kräftige und glänzende Haare – wer träumt nicht davon, zeugen doch schöne Haare von Vitalität und Lebensfreude.

Ich mache auf jeden Fall weiter.

Alles Liebe
Regina

Alle Infos zum Produkt findet ihr hier Rezilin®

Getestet hat das Produkt auch Sabina von Oceanblue Style at Manderley

Dieser Beitrag enthält Werbung.

 

 

 

 

 

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    EvelinWakri
    25. November 2018 at 11:25

    Liebe Regina!
    Das klingt vielversprechend und ich werde es für meine Mutter bestellen, obwohl sie viele Haare hat, leidet sie zur Zeit unter Haarausfall und der Arzt meinte in ihrem Alter ist das halt so.
    Ich möchte es nicht unerwähnt lassen, dass ich immer wenn wir uns sehen, ich Deine Haare bewundere. Ich leide unter trockenem Haar, vielleicht hilft es auch?
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Evelin

    • Reply
      inastil
      26. November 2018 at 19:19

      Liebe Evelin!
      Danke dir für das liebe Kompliment für meine Haare. Bitte wende dich bezüglich deiner speziellen Fragen direkt per Email: contact@rezilin.com mit dem Betreff: Blog Inastil an die Firma, das Kundenservice wird dich beraten.
      Ganz liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Karin Wintersteiger
    25. November 2018 at 19:38

    Liebe Regina das klingt gut …..kaum zu glauben wenn man die Fotos betrachtet das du an Haarausfall leidest…. ich werde es gleich einer Freundin von mir sagen die auch dieses Problem hat….ich GSD nicht….eher fettet mein Haar sehr schnell …..so hat jeder ein Problem goi…
    schönen Abend noch 🤗LG Karin!

    • Reply
      inastil
      26. November 2018 at 19:22

      Liebe Karin!
      Ja, da gebe ich dir Recht, jeder hat so seine Problemchen. Ich bin jedenfalls froh, dass ich den Haarausfall diesmal so schnell in den Griff bekommen habe.
      Ganz liebe Grüße nach Wien
      Regina

  • Reply
    Martina
    26. November 2018 at 18:05

    Ein wirklich schlner Beitrag, Ina. Ich liebe ja diesen Haarschnitt von dir, steht Dir wirklich gut!..Habe die Rezilin Haarkur ebenfalls getestet und fühle mich mit ihr wirklich gut. Du hast Recht, dass die Haarpracht nicht mehr zurückkommt, aber das Haar wirkt definitv voller und gesund. Insbesondere, mag ich es weil es rein pflanzlich ist .

    Deine Martina

  • Reply
    inastil
    26. November 2018 at 19:26

    Liebe Martina!
    Es freut mich zu hören, dass du mit Rezilin ebenfalls zufrieden bist, da es eine rein pflanzliche Tinktur ist, kann man sie wirklich mit gutem Gewissen verwenden. Danke dir für das Kompliment zu meinem Haarschnitt, gebe ich gerne an meine Frisörin weiter.
    Liebe Grüße
    Regina

  • Reply
    Sabina@OceanblueStyle
    27. November 2018 at 18:17

    Liebe Regina, herzlixchen Dank erstmal für die Erwähnung. Ich freue mich, dass du auch so gute Erfarhungen gemacht hast. Bei mir war ja gleich am ersten Tag der totale Unterschied spürbar.

    Ich mag darauf gar nicht mehr verzichten. Weil die Haare viel geschmeidiger auch sind. Eine Sache ist mir noch aufgefallen, weil eine Freundin meinte, sie hätte fettige Haare, ob das etwas für sie sei: Fettige Haare schützen ja nicht vor Haarausfall und das Öl sorgt ja auch nicht für mehr Fett. Ich habe auch fettige Haare und kann das Mittel sehr gut anwenden.

    Ich baue den Link bei mir noch ein. Herzliche Grüße aus Frankfurt in mein schönes Salzburg! LG Sabina

    • Reply
      inastil
      28. November 2018 at 9:16

      Liebe Sabina!
      Sehr gerne! Wenn man sich für ein Produkt interessiert, finde ich es immer spannend mehrere Erfahrungsberichte dazu zu lesen. Super, dass es auch bei fettigen Haaren gut wirkt.
      Ganz liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Nora
    10. Dezember 2018 at 21:58

    Liebe Regina, das ist ein Thema, das mich momentan auch sehr beschäftigt. Ich hatte immer Figurprobleme, worauf ich aber immer stolz war, waren meine Haare. Je älter ich werde, umso dünner werden sie, auch ich habe ja starke Naturwellen und es macht mich wirklich ganz unglücklich, dass sie mir phasenweise stark (in meinen Augen) ausgehen. Geholfen hat mir, sie abschneiden zu lassen. Sie wirken jetzt wieder gesünder und kräftiger, ich färbe auch nur mehr mit Henna seit geraumer Zeit. Das Mittel interessiert mich sehr, ich muss schauen, wo ich das bekommen kann und auch testen…

    GGLG Nora

    • Reply
      inastil
      10. Dezember 2018 at 23:33

      Liebe Nora,
      deine Haare sehen immer so schön aus. Durch die Naturwellen sieht man Haarverlust nicht so schnell (Gott sei Dank) Ich kann dir wirklich empfehlen Rezilin auszuprobieren, vielleicht bekommst du es sogar in der Apotheke, aber auch die Online Bestellung direkt bei der Firma funktioniert superschnell. Würde mich freuen, wenn du berichtest, wie es dir damit geht.
      Ganz liebe Grüße
      Regina

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: