6 In Allgemein/ Food/ Travel

Oktobersonne und ein köstliches Rezept für eine Mohntorte

Der Oktober hat sich in den letzten Tagen von seiner schönsten Seite gezeigt und wir haben wirklich jede Gelegenheit genutzt um Zeit in der Natur zu verbringen . Etwa, nach einem anstrengenden Tag am Spätnachmittag raufzufahren um den Sonnenuntergang zu genießen oder ganz spontan einen Tag freinehmen und einen Spaziergang im wunderschönen Altaussee zu machen.  Wenn es nachmittags schön warm ist kann man den Kaffee noch im Garten trinken, unterm Baum sitzen und ein Stück Torte essen, das sind die Augenblicke, die ich in meinen Bildern festgehalten habe.

DSCF9961DSCF9954

Das Auseer Land ist für meinen Mann und mich ein beliebtes Ziel. Es ist perfekt für einen Tagesausflug, um im Herbst noch einmal eine Ausfahrt mit dem Cabrio zu machen. Bei einem Spaziergang um den Altausseer See hat man eine atemberaubende landschaftliche Kulisse mit Ausblick auf den Dachsteingletscher, den Loser und die Trisselwand.  Schon fast kitschig sind die Farben im Herbstlicht und es herrscht eine ruhige entspannte Atmosphäre, genau richtig zum Abschalten und Kraft tanken.

DSCF0069

DSCF0104

DSCF0062

DSCF0098

DSCF0064

DSCF0090

Wenn ich meinen Sohn frage, ob ich etwas backen soll wenn er aus Wien heimkommt, dann wünscht er sich fast immer die Flower Power Mohntorte! Ein recht einfaches aber sehr gutes Rezept, die Torte würde sich problemlos einige Tage halten, aber dazu kommt es bei uns meistens nicht!

POTF Studio Fabian Rettenbacher -DSCF9660-2POTF Studio Fabian Rettenbacher -DSCF9672-2POTF Studio Fabian Rettenbacher -DSCF9661-2POTF Studio Fabian Rettenbacher -DSCF9676-2

Rezept für die Flower Power Mohntorte

Zutaten:

6 Eier
200 g Graumohn gerieben
100 g Mandeln gerieben
50 g Schokolade gerieben
80 g Rohrzucker
100 g Staubzucker
250 g weiche Butter
1 EL Vanillezucker
Schale einer Orange und 1/2 Zitrone
1 Prise Salz
Schwarze Johannisbeermarmelade

Glasur:

250 g Staubzucker
2 EL Wasser
2 EL Zitronensaft
1 EL Flower Power Gewürzblütenmischung (Sonnentor)

Zubereitung:

Eier in Dotter und Klar trennen, Mohn mit Mandeln und Schokolade vermengen.
Butter mit Staubzucker, Salz, Vanillezucker, Orangen- und Zitronenschale schaumig rühren, Dotter nach und nach einmengen.
Eiklar mit Rohrzucker zu cremigem Schnee schlagen und abwechselnd mit der Mohn-Mandel-Schokomischung unter die Buttermasse heben. In einer befetteten und bemehlten Springform bei 160 Grad ca. 50 min backen.
Nach dem Auskühlen auf einen Teller stürzen. Johannisbeermarmelade pürieren, man kann es auch noch durch ein Sieb drücken, erwärmen und die Torte rundherum dünn bestreichen.
Für die Glasur die Zutaten zu einer glatten, dickflüssigen Masse verrühren, Flower Power Gewürzblüten einmengen und die Torte glasieren.

Das Rezept ist Copyright bei Sonnentor

Ich verwende bei den Zuckerangaben immer ca. 1/3 weniger Zucker.

Ganz liebe Grüße

Regina

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    EvelinWakri
    26. Oktober 2017 at 22:21

    Wunderschöne Eindrücke vom Ausserland und die Pracht des goldenen Herbst… Das Rezept der Mohntorte habe ich mir gleich kopiert und werde sie einmal versuchen zu backen, denn ich gebe zu, kochen liegt mir mehr. Noch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende Evelin

    • Reply
      inastil
      27. Oktober 2017 at 15:42

      Liebe Evelin, hoffentlich bietet uns dieser Herbst noch ein paar goldene Tage, im Moment schaut es ja eher sehr grau in grau aus,
      Tortenbacken ist da eine gute Idee.
      Liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Susanne
    29. Oktober 2017 at 13:48

    Hallo Regina, deine schönen Fotos wie ich sie von IG kenne und dazu interessante Beiträge, Inspirationen und Rezepte – wirklich sehr gelungen. Ich freu mich schon auf deine weiteren Themen. Alles Liebe aus OÖ. Susanne

    • Reply
      inastil
      29. Oktober 2017 at 17:20

      Liebe Susanne!
      Dankeschön, freu mich sehr wenn dir mein Blog gefällt, die „Arbeit“ daran macht mir jedenfalls großen Spaß!
      Ganz liebe Grüße
      Regina

  • Reply
    Alnis fescher Blog
    30. Oktober 2017 at 14:43

    Deine Fotos sind traumhaft und deine Mohntorte ebenso!
    Wunderbare Eindrücke aus dem Ausseerland!
    Liebe Grüße
    Nicole

    • Reply
      inastil
      1. November 2017 at 20:06

      Danke liebe Nicole!

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: